Ritt nach Kirnberg an der Mank

Sonntag, 29. Juni 2014
abritt Spontan wie immer, habe ich beschlossen nach Kirnberg an der Mank zum Sattlehenhof der Familie Belkhofer zu reiten und Romina mit ihrer Stute Urega mitzunehmen 🙂  Da ich aber leider den Weg nur “stückerlweise” in Erinnerung habe, haben wir zunächst bei leichtem Regen die Spiellaube über den Klammergraben angesteuert.
Dort haben uns Ramona und Petra samt Pferden abgeholt und sicher nach Kirnberg zum Sattlehenhof geleitet 😉 Vielen Dank an die zwei Mädels an dieser Stelle.

Am Sattlehenhof angekommen, erwartete unsere Pferde eine super Box samt Heu und uns ein verspätetes, super gutes Mittagessen. Verspätet, weil wir erst gegen 15:00 Uhr angekommen sind 😉


Montag, 30. Juni 2014
10253860_10204349824090692_1601606683480780030_n
Damit wir am nächsten Tag auch wieder nach Hause finden, habe ich mithilfe der ReiterApp den Weg aufgezeichnet. So sind wir dann den Track bei Sonnenschein wieder heimgeritten 🙂 Zur Abkühlung beim Heimweg haben wir des Bachbett erklommen 😉

Screenshot_2014-07-22-14-13-23Eckdaten:

  • Tagesetappe: ~30 km
  • Reitdauer: 4,5 Stunden
  • Gelände: Wald und Asphalt
  • Höhenprofil: zwischen 450 – 880 hmWer möchte kann mich gerne via ReiterApp “verfolgen” 🙂

 

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.