Category: Tourismus

Rodeln am Frankenfelsberg

Rodeln am Frankenfelsberg ist super! Hier ein kurzes Actionvideo 😀 😀 😀

6. Weststeirischer Herbstritt

Heuer haben wir uns bereits im frĂŒhen FrĂŒhjahr dazu entschlossen, die Weststeiermark und das angrenzende Slowenien mit den Pferden unsicher zu machen. Adele mit Jamy und Copy mit mir auf dem RĂŒcken. 3-Reittage und jeweils ein An- bzw. Abreisetag war von 31.8.-4.9. geplant. Organisiert wurde der Ritt vom Landesfachverband Steiermark Referat Wanderreiten mit dem Reit …

Continue reading

Erster Schnee 2015

Wie jedes Jahr kam auch heuer der Winter 😉 Den ersten Schnee hatten wir Anfang dieser Woche (23. November). In der Nacht auf heute (26.11.) hat der Winter wirklich Einzug gehalten 🙂

MĂŒhlviertler Alm 2014

SpĂ€t aber doch, endlich ein kleiner Bericht zu unserem Wochenende (28.-31.8.2014) auf der MĂŒhlviertler Alm, genauer gesagt auf der Nordweide! Donnerstag: Nachdem wir auch Urega davon ĂŒberzeugen konnten in den HĂ€nger zu klettern, verlief die Anreise unspektakulĂ€r. Wir haben auch gleich unsere HĂŒtte gefunden und die Pferde sind auch versorgt und auf die “hĂŒtteneigene” Weide …

Continue reading

Ritt nach Kirnberg an der Mank

Sonntag, 29. Juni 2014 Spontan wie immer, habe ich beschlossen nach Kirnberg an der Mank zum Sattlehenhof der Familie Belkhofer zu reiten und Romina mit ihrer Stute Urega mitzunehmen 🙂  Da ich aber leider den Weg nur “stĂŒckerlweise” in Erinnerung habe, haben wir zunĂ€chst bei leichtem Regen die Spiellaube ĂŒber den Klammergraben angesteuert. Dort haben …

Continue reading

FEBSen @Obermassing

Auch heuer ist Thomson wieder im Einsatz beim FEBSen und an der Longe, damit auch die Kleinen den Umgang mit dem Pferd lernen. Kerstin und Thomy sind ein gutes Team. Auch die Fahne schaut schon super aus! Zum Schluss möchte auch David, Kerstins kleiner Bruder auf den RĂŒcken des braven Pferdes. Corina reitet Thomson bereits …

Continue reading

Abenteuer in der Nixhöhle

Besonders abenteuerlich war die FĂŒhrung in der Nixhöhle am Dienstag Vormittag, den 25. Juni, mit zwei Klassen der Sportmittelschule St. Pölten. Seit bereits zwei Tagen gab es sehr starke RegenfĂ€lle in unserer Region. Schon beim Aufstieg zur Höhle wurde deutlich, wie viel Wasser vom Himmel gefallen sein musste, denn der Weg gleichte eher einem kleinen …

Continue reading