Waldviertler Blondvieh

Seit März 2014 wohnen Schakira und Gamsl auch in Obermassing. Gamsl und Schaki sind zwei Waldviertler Blondvieh Kalbinnen und wohnen neben den Pferden in ihrem eigenen kleinen Reich.

Den Sommer haben die zwei mit ihren gescheckten Artgenossen auf der Weide verbracht. Und seit Oktober sind die zwei wieder in Obermassing und genießen Streicheleinheiten und kleine Ausflüge auf die Winterkoppel 🙂

Das Waldviertler Blondvieh zählt zu den gefährdeten RInderrassen.
Mehr Infos unter: Rinderzucht Austria

 

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*